Prämie für pflegende Angehörige : Großteil der Anträge in Mecklenburg-Vorpommern abgelehnt

von 28. September 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
131558483.jpg

Oft erfüllen die Anträge demnach nicht die Bedingungen.

Ein Großteil der Anträge auf die in der Corona-Krise beschlossene Prämie für pflegende Angehörige sind abgelehnt worden. Rund 1270 der etwa 1550 eingereichten Anträge seien nicht bewilligt worden, teilte das Sozialministerium in Schwerin auf Anfrage mit. Oft erfüllen die Anträge demnach nicht die Bedingungen. Voraussetzung ist, dass Angehörige coronabe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite