Auf Bundesstraße 194 : Grimmen: Lkw-Fahrer tödlich verunglückt

Patrick Pleul_1.jpg

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, war der Mann am Montagmorgen mit seinem Gefährt nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum gefahren.

von
06. Mai 2019, 09:25 Uhr

Rettungskräfte konnten dem 51 Jahre alten Fahrer, der allein im Führerhaus saß, nicht mehr helfen. Die Bundesstraße war zwischen Grimmen und der südlich der Stadt verlaufenden Autobahn 20 Lübeck-Stettin zeitweise komplett gesperrt. Die Unfallursache war wie die Schadenshöhe zunächst unklar.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen