Greifswald: Kind bei Unfall leicht verletzt

von
27. März 2019, 14:17 Uhr

Am Mittwoch gegen 8.13 Uhr kam es auf der Anklamer Straße in Greifswald zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Fahrrad. Eine 53 Jährige PKW Fahrerin befuhr die Anklamer Straße aus Richtung Brinkstraße kommend in Richtung Zentrum und wollte nach links zum Martin-Andersen-Nexö-Platz abbiegen. Mit dem Fahrrad war eine 34 Jährige Mutter mit ihrer 4 Jährigen Tochter unterwegs. Die PKW Fahrerin begann einen Fehler beim Abbiegen und stieß mit der Fahrradfahrerin zusammen, die in Folge mit ihrem Fahrrad stürzte. Das 4 Jährige Kind fiel mit behelmtem Kopf auf den Boden. Aus Vorsichtsmaßnahmen wurde das Kind ins Klinikum Greifswald zur weiteren Beobachtung verbracht. Bei dem Verkehrsunfall ist ein Gesamtschaden von 1700,00 Euro entstanden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen