Golf als Wirtschaftsfaktor : Golfverband MV plant deutschen Länderpokal für 2022

von 20. August 2021, 15:41 Uhr

svz+ Logo
Der Schweriner Unternehmer Rüdiger Born ist im August 2021 einstimmig für vier weitere Jahre als Präsident des Golfsverbandes Mecklenburg-Vorpommern bestätigt worden.
Der Schweriner Unternehmer Rüdiger Born ist im August 2021 einstimmig für vier weitere Jahre als Präsident des Golfsverbandes Mecklenburg-Vorpommern bestätigt worden.

Golf ist schon lange kein elitärer Sport mehr. Nach der Bestätigung des Präsidiums des MV-Landesverbandes für weitere vier Jahre ist der Ausbau des Jugendbereichs geplant.

Schwerin | Der Golfverband Mecklenburg-Vorpommern ist mit 18.000 Mitgliedern einer der großen Sportverbände im Nordosten. Jetzt hat der Verband sein Präsidium für die nächsten vier Jahre gewählt. Der Schweriner Unternehmer Rüdiger Born wurde als Präsident einstimmig bestätigt, ebenso seine Vizepräsidenten Axel Keller, Anwalt aus Rostock, und Jörg Remer, Golfplat...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite