Corona-Lockerungen in MV : Gewerkschaften fordern mehr Augenmaß und Schutz für Schulöffnungen

von 11. Februar 2021, 18:06 Uhr

svz+ Logo
Lehrergewerkschaften  favorisieren  für die  Rückkehr  in  die  Schulen  zuerst  einmal  Wechselunterricht in kleinen  Gruppen.
Lehrergewerkschaften favorisieren für die Rückkehr in die Schulen zuerst einmal Wechselunterricht in kleinen Gruppen.

VBE und GEW verweisen auf Corona-Mutationen und wollen zuerst in Kleingruppen starten.

Schwerin | Die Rückkehr zum Regelbetrieb in den Schulen wird wahrscheinlicher, bleibt aber abhängig von den Inzidenzwerten. Wenn in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt an sieben aufeinanderfolgenden Tagen weniger als 50 Neuinfektionen je 100 000 Einwohner registriert werden, können am 24. Februar die Klassen 1 bis 6 wieder zurückkehren, kündigte Ministe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite