Mecklenburg-Vorpommern : Gesundheitsminister Glawe will Ausstiegsszenario für Maskenpflicht

von 14. Juni 2021, 13:34 Uhr

svz+ Logo
Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU).
Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU).

Die anhaltend rückläufige Zahl von Corona-Neuinfektionen belebt die Debatte um die Aufhebung der Maskenpflicht. Ein Thema auch für die Landesregierung in Schwerin bei ihrer Sitzung am Dienstag.

Schwerin | Mecklenburg-Vorpommerns Gesundheitsminister Harry Glawe (CDU) hält eine weitere Lockerung der Maskenpflicht für möglich. „Bei weiter so sinkenden Inzidenzen wäre die Abschaffung der Maskenpflicht im Freien denkbar“, sagte Glawe am Montag in Schwerin. Bei ihrer Sitzung am Dienstag werde sich die Landesregierung mit dem Thema befassen und über ein Ausst...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite