Politik in Mecklenburg-Vorpommern : Gemeinsames Mittagessen sorgt für Grundsatzdebatte

von 28. Januar 2021, 18:34 Uhr

svz+ Logo
Kinder einer Kinderkrippe essen ein vegetarisches Bio-Mittagessen.
Kinder einer Kinderkrippe essen ein vegetarisches Bio-Mittagessen.

Baut die Linke einen Popanz auf, wenn sie Kinder- und Jugendarmut im Land beklagt?

Mecklenburg-Vorpommern | CDU und AfD im Landtag scheinen sich einig: Die Linke baut einen Popanz auf, wenn sie Kinder- und Jugendarmut im Land beklagt. „Sie sollten nicht versuchen, irgendwelches Armutsklientel zu erfinden, das gar nicht da ist“, wetterte beispielsweise AfD-Abgeordneter Thomas de Jesus Fernandes gestern vom Rednerpult. Und CDU-Parlamentarier Daniel Peters ist...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite