Verordnung tritt am 1. April in Kraft : Gelockerte Corona-Auflagen in Alten- und Pflegeheimen

von 29. März 2021, 15:43 Uhr

svz+ Logo
Nach Ostern sollen täglich mindestens vier Stunden lang Besuche erlaubt sein.
Nach Ostern sollen täglich mindestens vier Stunden lang Besuche erlaubt sein.

Angesichts vieler Schutzimpfungen in Alten- und Pflegeheimen sind in MV Lockerungen der Corona-Auflagen möglich.

Schwerin | Die überarbeitete Verordnung tritt am 1. April in Kraft, wie Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) am Montag in Schwerin mitteilte. Über Ostern soll jeder Bewohner von zwei Menschen pro Tag besucht werden können. Die Bewohner sollen wieder gemeinsam essen und mehr Gruppenangebote in Anspruch nehmen können. Nach Ostern sollen täglich mindestens vier St...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite