Schwerin : Frust am Hotel- und Kneipentresen

von 23. April 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Gastronomen protestieren vor der Staatskanzlei in Schwerin.
Gastronomen protestieren vor der Staatskanzlei in Schwerin.

Fünf-Phasen-Plan der Landesregierung zur Öffnung der Gastro- und Tourismuswirtschaft stößt vor Ort auf massive Kritik

Die Enttäuschung sitzt tief: Eine Entscheidung über einen konkreten Termin, wann die Tausenden Kneipen, Restaurants und Hotels in MV nach der nun seit sechs Wochen dauernden Zwangsschließung wieder öffnen dürfen, hatten sie sich erhofft. Das gestern auf dem Gipfeltreffen der Hotel- und Gaststättenbranche, der Tourismuswirtschaft und dem Land vereinbart...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite