Förderrichtlinie läuft aus : Wie geht es weiter mit dem Wolf?

23-48119646_23-66107919_1416392375.JPG von 17. November 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Vier Wolfsrudel gibt es in MV.
Vier Wolfsrudel gibt es in MV.

CDU fordert neue Präventions- und Schutzmaßnahmen

Ein trauriger Rekord: Mehr als 140 Schafe, Rinder und andere Nutztiere fielen dem Wolf in Mecklenburg-Vorpommern in diesem Jahr bereits zum Opfer. Das sind so viele wie noch nie. Seit geraumer Zeit fordern daher betroffene Anwohner, Bauern und Schafzuchtverbände von der Landes- und Bundesregierung verbindliche Regelungen für den Umgang mit dem Raubtie...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite