Corona-Hilfen des Landes : Firmen in MV müssen mit hohen Rückforderungen rechnen

von 31. Juli 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Schnelle Förderung: 345 Millionen Euro wurden in MV an Corona-Soforthilfe ausgezahlt.
Schnelle Förderung: 345 Millionen Euro wurden in MV an Corona-Soforthilfe ausgezahlt.

Nach der schnellen Auszahlung der Corona-Soforthilfen könnte es für viele Unternehmen im Land unangenehm werden.

Schwerin | Falsche Angaben, zu viel gezahlte Förderung: Nach der schnellen Auszahlung der Corona-Soforthilfen an die Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern müssen jetzt Hunderte Firmen mit millionenschweren Rückzahlungen rechnen. Nach der Prüfung Tausender Unterlagen seien bis Ende Juli in 724 Fällen ein Teil der Beihilfen oder auch die Gesamtförderung zurückgefor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite