Angeschlagenes Rostocker Unternehmen : Finanzausschuss des Landtags genehmigt Nordex-Bürgschaft

von 31. Juli 2020, 14:37 Uhr

svz+ Logo
Windkraftanlagen der Firma Nordex drehen sich in einem Windpark bei Karstädt

Windkraftanlagen der Firma Nordex drehen sich in einem Windpark bei Karstädt.

Doch mancher Landespolitiker hat angesichts der Entscheidung Bauchschmerzen.

Der Finanzausschuss des Schweriner Landtags hat der Millionen-Bürgschaft für den Windkraftanlagen-Hersteller Nordex mehrheitlich zugestimmt. Die AfD als größte Oppositionsfraktion votierte am Freitag gegen die Staatshilfe für den Konzern, dessen größter Einzelaktionär der spanische Konzern Acciona ist. Mit dem Votum des Ausschusses ist der Weg frei für...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite