Mecklenburg-Vorpommern : Filmkunstfest 2021 wird verschoben

23-11368466_23-66108087_1416392671.JPG von 16. Dezember 2020, 07:00 Uhr

svz+ Logo
Das Capitol in Schwerin will 2021 wieder Festivalbesucher empfangen.
Das Capitol in Schwerin will 2021 wieder Festivalbesucher empfangen.

Neuer Termin für das Schweriner Festival liegt jetzt im Spätsommer 2021

Das Schweriner Filmkunstfest wird coronabedingt im nächsten Jahr erst im Spätsommer stattfinden. Statt wie ursprünglich geplant im Mai, lädt das Festival nun vom 31. August bis 5. September in Mecklenburg-Vorpommerns Landeshauptstadt ein. Geschäftsführung und Aufsichtsrat der Filmland MV gGmbH begründeten die Terminverschiebung am Dienstag mit den Folgen der Corona-Pandemie. Die Veranstalter gehen derzeit davon aus, dass sich die Situation bis Anfang Mai 2021 noch nicht entspannt haben wird. Dadurch seien die inhaltliche Vorbereitung und die wirtschaftliche Durchführung des 30. Filmkunstfestes zu diesem Zeitpunkt erheblich erschwert, hieß es. Eine Verlegung des Festivaltermins auf Anfang September erscheine daher zweckmäßig, da zu diesem Zeitpunkt mit niedrigen Infektionszahlen, mit einer Verbreitung des Impfstoffs und mit geringeren Auflagen für die Kinos gerechnet werden könne. Das Festival im kommenden Spätsommer soll laut Filmland MV den gewohnten Programmumfang bieten. Das jährlich laufende Filmkunstfest war bereits für Mai 2020 wegen des Coronavirus abgesagt worden. Als Alternative für das ausgefallene Festival waren Filme online zum Abruf angeboten worden. Die ins Internet verlegte Kulturveranstaltung fand nach Angaben der Veranstalter eine unerwartet große Resonanz. Mehr als 2500-mal wurden demnach insgesamt 29 Filme und Kurzfilmblöcke aus dem Programm des Festivals heruntergeladen. Das Filmkunstfest gehört normalerweise mit rund 18 000 Zuschauern zu den größten Publikumsfestivals in Ostdeutschland. Weiterlesen: Filmkunstfest MV 2020 zum ersten Mal nur online zu sehen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite