Crossoverprojekt in Rostock : Film trifft Musik trifft Malerei in der Kunsthalle

von 04. März 2021, 19:22 Uhr

svz+ Logo
Kunsthalle Rostock: Im Schaudepot startet ein neuartiges Crossoverprojekt „Bildklang“- ein Verschmelzung aus live gespielter Filmmusik mit der Musikgruppe Synthesia.
Kunsthalle Rostock: Im Schaudepot startet ein neuartiges Crossoverprojekt „Bildklang“- ein Verschmelzung aus live gespielter Filmmusik mit der Musikgruppe Synthesia.

Das Schaudepot der Rostocker Kunsthalle gleicht einem Tonstudio. Man kann kaum treten.

Rostock | Das Schaudepot der Rostocker Kunsthalle gleicht einem Tonstudio. Man kann kaum treten. Rund um den Bechsteinflügel stehen und liegen Gitarren, Kabel, Mikros, ein Schlagzeug, ein Koffer voller Percussioninstrumente, ein Saxophon, ein Cembalo, ein Bass und ein Xylophon. An den Wänden Gemälde der aktuellen Ausstellung „Cur Deus – Warum Gott? mit Bildern ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite