Rettungseinsatz vor Rechlin : Feuerwehr rettet drei Menschen aus der Müritz

von 17. August 2021, 16:19 Uhr

svz+ Logo
Das Segelboot wurde in den Yachthafen geschleppt.
Das Segelboot wurde in den Yachthafen geschleppt.

Viel Glück hatte am Dienstagvormittag ein Vater mit seinen beiden Söhnen auf der Müritz bei Rechlin (Mecklenburgische Seenplatte).

Rechlin | Mit einem kleinen Segelboot brachen die drei Urlauber auf, um über die Müritz nach Waren zu segeln. Bei Windstärke 5 kenterte das kleine Segelboot aber schon rund 200 Meter vom Ufer entfernt. Augenzeugen alarmierten die Rettungskräfte. Mehrere Rettungsboote aus Rechlin und Röbel machten sich auf den Weg. Wohlbehalten an Land gebracht Alle dre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite