Fahrzeitanalyse : Pendlerzüge im Land pünktlicher unterwegs

von 23. April 2021, 15:32 Uhr

svz+ Logo
Die Nahverkehrszüge in MV sind pünktlicher unterwegs.
Die Nahverkehrszüge in MV sind pünktlicher unterwegs.

Die Corona-Krise aber auch Baumaßnahmen haben im vergangenen Jahr Tausende Pendlerfahrten in MV ausfallen lassen.

Schwerin | Die Bahn kommt: Die Pendlerzüge im Nahverkehr sind in MV so pünktlich unterwegs wie seit Jahren nicht mehr. Im Corona-Jahr kamen 98,1 Prozent der Zugfahrten planmäßig an – noch einmal 1,2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, ergab die aktuelle Fahrzeitanalyse der landeseigenen Verkehrsgesellschaft (VMV). „Das zeugt von Verlässlichkeit der Nahverkehrsunter...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite