Mecklenburgische Seenplatte : Urlauberin wird bei Fahrradunfall schwer verletzt

von 10. August 2021, 10:52 Uhr

svz+ Logo
Bei einem Unfall prallten die Fahrräder frontal zusammen.
Bei einem Unfall prallten die Fahrräder frontal zusammen.

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Fahrräder ist eine 49-jährige Urlauberin schwer verletzt worden.

Zirtow | Der Unfall ereignete sich am Montag auf einem viel befahrenen Radweg an der Bundesstraße 198 bei Zirtow, wie eine Polizeisprecherin am Dienstag sagte. Die 49-Jährige aus Celle (Niedersachsen) habe sich beim Fahren auf dem Rad nur kurz umgedreht, um nach ihrem Kind zu sehen. Dabei sei sie auf die linke Seite geraten und dort mit einem entgegenkommenden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite