Warnung der FDP : Exportstopp für Holz in die USA könnte MV mehr schaden als nützen

von 30. Juni 2021, 16:41 Uhr

svz+ Logo
Massive Ausfuhren in die USA lassen in Deutschland das Holz knapp werden.
Massive Ausfuhren in die USA lassen in Deutschland das Holz knapp werden.

Das von SPD- und CDU-Politikern geforderte Stopp der Ausfuhr für Holz in die USA lehnt die FDP ab.

Schwerin | Streit im Holzlager: Der angesichts wachsender Materialnot auf Baustellen und in Handwerksbetrieben in MV von Landwirtschaftsminister Till Backhaus (SPD) und CDU-Landeschef Michael Sack geforderte Ausfuhrstopp für Holz in die USA stößt auf Widerstand. „Wer einen Exportstopp für Holz fordert, verkennt die Reaktion, die wir damit bei unseren Handelspart...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite