Landtagswahl 2021 : Landtag Mecklenburg-Vorpommern wächst weiter

von 27. September 2021, 16:02 Uhr

svz+ Logo
Ins Schweriner Schloss ziehen künftig 79 statt 71 Landtagsabgeordnete ein.
Ins Schweriner Schloss ziehen künftig 79 statt 71 Landtagsabgeordnete ein.

Erstmals Überhang- und Ausgleichsmandate im Schweriner Parlament.

Schwerin | Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern vergrößert sich in der kommenden Legislaturperiode von 71 auf 79 Sitze. „Erstmals in der 31-jährigen Geschichte des Parlaments wird es Überhang- und Ausgleichsmandate geben“, erklärt Kerstin Lambrecht von der Geschäftsstelle der Landeswahlleiterin. Weiterlesen: Historischer Sieg für die SPD, AfD zweitstärkste ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite