118 Hinweise in Röbel : Erster „Mängelmelder“ erfreut sich großer Resonanz

von 03. August 2021, 13:05 Uhr

svz+ Logo
_202108031305_full.jpeg

Das Ende Juli gestartete Projekt für ländliche Gebiete in Mecklenburg-Vorpommern wird gut angenommen. Ein Problem wird besonders häufig angezeigt.

Röbel | Der erste „digitale Mängelmelder“ für ländliche Gebiete wird in Mecklenburg-Vorpommern gut angenommen. Wie ein Sprecher des Ordnungsamtes am Dienstag erklärte, sind innerhalb einer Woche bereits 118 Mängel, Hinweise und Anregungen beim Amt in Röbel (Mecklenburgische Seenplatte) eingegangen. Dabei wird der am 26. Juli gestartete „Mängelmelder“ auch für...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite