Warnemünde : Landstrom für Kreuzfahrer

von 03. August 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Die Computeranimation zeigt die Warnemünder Landstromanlage, wie sie in der Endausbaustufe aussehen soll.  Grafik: Hafenamt
Die Computeranimation zeigt die Warnemünder Landstromanlage, wie sie in der Endausbaustufe aussehen soll. Grafik: Hafenamt

Erste Ausbaustufe in Warnemünde startklar – volle Leistung bis Ende des Jahres

Sauberer Strom aus der Steckdose, statt vom rauchenden Dieselgenerator: Im Warnemünder Kreuzfahrterminal geht in den kommenden Wochen die erste Landstromanlage ans Netz. Mit Spannung im Sinne des Wortes war die diesjährige Kreuzfahrtsaison erwartet worden. Wegen der mehr als 200 anvisierten Schiffsanläufe, aber auch und vor allem wegen des ersten Praxi...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite