Mecklenburg-Vorpommern : Erschossene Wölfe gefunden: Belohnung für Hinweise ausgelobt

von 30. September 2021, 16:37 Uhr

svz+ Logo
In MV leben immer mehr Wölfe. Das sorgt für Probleme, denn die Raubtiere machen auch Jagd auf Schafe und andere Nutztiere.
In MV leben immer mehr Wölfe. Das sorgt für Probleme, denn die Raubtiere machen auch Jagd auf Schafe und andere Nutztiere.

Nach dem Tod von drei Wölfen ist eine Belohnung für Hinweise auf die Täter ausgesetzt.

Schwerin | Täter gesucht: Nach dem Fund von drei erschossenen Wölfen an der Elbe bei Boizenburg und in Plöwen in Vorpommern hat die Tierrechtsorganisation PETA eine Belohnung von 3000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die den oder die Täter überführen, teilte die Organisation gestern mit. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei zu wenden und sich telefonisch unte...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite