Kritische Abi-Rede : Ermittlungen gegen Prerower Abiturienten eingestellt

von 23. September 2020, 12:15 Uhr

svz+ Logo
Fiete Korn hat Ärger wegen einer Rede.

Fiete Korn hat Ärger wegen einer Rede.

Die Staatsanwaltschaft Stralsund hat nach Angaben eines Sprechers keine hinreichenden Belege gefunden.

Laut Medienbericht sind die Ermittlungen gegen den kritischen Abiturienten Fiete Korn aus Prerow eingestellt. Die Staatsanwaltschaft Stralsund hat nach Angaben eines Sprechers keine hinreichenden Belege gefunden, die den Tatvorwurf der üblen Nachrede und Beleidigung ausreichend bestätigen. Weiterlesen: Nach kritischer Abi-Rede: Träger der Schule wehrt...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite