Nach Kollaps im Flugzeug aus Kuba : Genaue Ursache für Tod von Karin Strenz weiterhin unklar

von 20. Mai 2021, 16:05 Uhr

svz+ Logo
Die Bundestagsabgeordnete Karin Strenz starb am 21. März auf einem Flug von Kuba nach Deutschland
Die Bundestagsabgeordnete Karin Strenz starb am 21. März auf einem Flug von Kuba nach Deutschland

Karin Strenz starb auf dem Flug von Kuba nach Deutschland. Das Ergebnis der Obduktion fehlt auch nach zwei Monaten.

Schwerin | Zwei Monate nach dem überraschenden Tod der Bundestagsabgeordneten Karin Strenz (CDU) hat die Schweriner Staatsanwaltschaft keine Kenntnis über die genaue Todesursache. „Das Obduktionsergebnis liegt uns bislang nicht vor“, sagte der Sprecher der Behörde Jörg Ebert gestern unserer Redaktion. Außerplanmäßige Landung in Limerick in Irland Karin Str...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite