Erbschaftsteuer : Deutliches Plus bei vererbten Vermögen in MV

von 24. Oktober 2018, 05:00 Uhr

svz+ Logo
23-80785782.JPG

Erbschaften in Höhe von 47,3 Millionen Euro in MV versteuert.

Mecklenburger und Vorpommern hinterlassen ihren Erben deutlich mehr Vermögen als noch vor Jahren. Das geht aus einer Untersuchung des Statistischen Amtes in Schwerin zur Erbschaftsteuer hervor. Danach  mussten im vergangenen  Jahr etwa 800 Personen im Land ein ererbtes  Vermögen von insgesamt 47,3 Millionen Euro versteuern. Dagegen waren es 2010 noch 7...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite