Energiewende in MV : Drei Prozent der Landesfläche für Wind- und Solarenergie

von 17. Oktober 2021, 18:47 Uhr

svz+ Logo
Der BUND fordert eine Solarpflicht für Neu- und Umbauten von Gebäuden in MV.
Der BUND fordert eine Solarpflicht für Neu- und Umbauten von Gebäuden in MV.

Umweltschützer und Ökostrom-Wirtschaft fordern von der neuen Regierung in MV, den Klimaschutz in den Mittelpunkt zu stellen.

Schwerin | Klarer Klimakurs: Umwelt- und Naturschützer sowie die Ökostrom-Wirtschaft haben SPD und Linke aufgefordert, bei den anstehenden Koalitionsverhandlungen in MV klare Ziele für mehr Klimaschutz zu vereinbaren. So sollte in MV künftig in der Landesbauordnung eine Solarpflicht für alle Um- und Neubauten von Gebäuden festgelegt werden, forderte der Landesvo...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite