Corona-Virus : Eine weitere Corona-Neuinfektion in MV

von 15. Juli 2020

svz+ Logo
Symbolfoto

Symbolfoto

Die Zahl der landesweit registrierten Infektionsfälle stieg damit auf 805.

Nach elf Tagen ist in Mecklenburg-Vorpommern wieder eine Infektion mit dem Coronavirus nachgewiesen worden. Die Zahl der landesweit registrierten Infektionsfälle stieg damit auf 805 (Stand 15.47 Uhr), wie das Landesamt für Gesundheit und Soziales mitteilte. Bei dem Corona-Fall handelt es sich den Angaben zufolge um eine Kontaktperson eines infizierten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite