Neubukow : Eine Decke für das Ende des Lebens

von 21. November 2021, 23:06 Uhr

svz+ Logo
Das Rostocker Hospiz hat einen Garten für Gäste und Besucher.
Das Rostocker Hospiz hat einen Garten für Gäste und Besucher.

Hospize ermöglichen würdige letzte Lebenszeit. In Neubukow gibt es ein erstes Haus mit ambulanten Plätzen.

Neubukow | Heidi Marth tippt den Gast an und sagt: „Wir haben noch nicht das Laub geharkt. Los, das machen wir zusammen.“ Der ältere Mann wird nicht mehr lange leben, aber er scheint sich in seiner letzten Zeit wohlzufühlen – hier im Schweriner Hospiz am Aubach. Zum Laubharken hat die stellvertretende Leiterin keine Zeit, aber für einen lockeren Plausch auf d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite