Ein neues Lied für MV : Finale in Stralsund: „Das hat man noch nie gesehen“

von 11. April 2019, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Das Lied des Abends: „Mein Mecklenburg-Vorpommern“ von Kally Darm aus Boizenburg
Das Lied des Abends: „Mein Mecklenburg-Vorpommern“ von Kally Darm aus Boizenburg

Auf einer Gala in Stralsund ist das neue Landeslied gekürt worden. Die Rekonstruktion eines bemerkenswerten Abends.

Wie wichtig das alles hier ist, macht sie gleich zu Beginn klar. Moderatorin Dörthe Graner schreitet auf die Bühne und setzt ein Lächeln auf, so breit, es reicht von Schwerin bis Greifswald. Ins Halbdunkle ruft sie dem nicht einmal zur Hälfte gefüllten Theater entgegen: „Das ist ein historischer Abend!“ Sie meint das neue Landeslied für Mecklenburg-Vor...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite