Filmkunstfest MV : Ein Festival nur auf dem Papier

23-11368278_23-66108191_1416392711.JPG von 18. März 2020, 18:01 Uhr

svz+ Logo
Solche Bilder wird es in diesem Jahr nicht geben: Festivalchef Volker Kufahl gratulierte im Mai 2019 gemeinsam mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig der Ehrenpreisträgerin Katharina Thalbach (M.).
Solche Bilder wird es in diesem Jahr nicht geben: Festivalchef Volker Kufahl gratulierte im Mai 2019 gemeinsam mit Ministerpräsidentin Manuela Schwesig der Ehrenpreisträgerin Katharina Thalbach (M.).

30. Filmkunstfest MV im Mai abgesagt. Künstlerischer Leiter: Ohne Kinos sinnvolle Vorbereitung des Festivals nicht mehr möglich.

Kein Happy End für das 30. Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern: Es sollte vom 5. bis 10. Mai 2020 in Schwerin stattfinden. Diese Entscheidung gab die Filmland MV gGmbH, die das Festival veranstaltet, gestern im Einvernehmen mit der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern und dem Oberbürgermeister der Landeshauptstadt bekannt. Gesundheitliche Risiken zu h...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite