160 Beschäftigte betroffen : Hydraulik Parchim steht vor dem Verkauf

von 28. Januar 2021, 17:11 Uhr

svz+ Logo
_202101281716_full.jpeg

Eigentümer Danfoss hat kartellrechtliche Probleme

Parchim | Große Unsicherheiten bei einem der bekanntesten und traditionsreichsten Unternehmen in Westmecklenburg. Die Lenkaggregat-Sparte von Hydraulik Parchim mit aktuell 160 Beschäftigten soll vom Eigentümer Danfoss verkauft werden, wie unsere Redaktion aus Branchenkreisen erfuhr. Grund sind kartellrechtliche Bedenken. Danfoss hat mit der Übernahme des Mitbew...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite