EX-Geschäftsführer : Der AWO-Skandal: Konflikt? Welcher Konflikt?

von 20. Januar 2020, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Peter Olijnyk, ehemaliger Geschäftsführer des Kreisverbandes Müritz der Arbeiterwohlfahrt (AWO).
Peter Olijnyk, ehemaliger Geschäftsführer des Kreisverbandes Müritz der Arbeiterwohlfahrt (AWO).

Wie eine Apothekerin in den Awo-Vorstand kam: Im Untersuchungsausschuss sorgen nun erneut zwei Fälle für Aufsehen.

Ist dies das oft beschworene System Awo? Der Filz vor Ort, der Wohlfahrtssumpf? Nein, beteuert der Ex-Geschäftsführer der Awo Müritz, Peter Olijnyk, wortreich im Landtags-Untersuchungsausschuss auf die Frage der Linksfraktion, ob er je einen Interessenkonflikt gesehen habe. Es geht um Vorstandsmitglieder, die zu seinen aktiven Zeiten von ihrer Funktion...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite