Dritter Vize im Landtags-Präsidium? : BMV/Freie Wähler: „Da wird viel reingedichtet“

von 06. Dezember 2018, 20:00 Uhr

svz+ Logo
Früher AfD, nun BMV: Christel Weißig, Matthias Manthei (M.) und Bernhard Wildt (vorn)
Früher AfD, nun BMV: Christel Weißig, Matthias Manthei (M.) und Bernhard Wildt (vorn)

Die kleinste Fraktion im Landtag löst mit einem Antrag Spekulationen über einen Abgeordneten aus

Sie wollen einen eigenen Platz im Landtags-Präsidium. Ein Antrag der BMV/Freie Wähler für die Wahl eines dritten Vizepräsidenten findet jedoch im Parlament bisher wenig Zuspruch. Am deutlichsten positionierte sich bisher die Linke: Man werde einer Erweiterung des Präsidiums vorerst nicht zustimmen, stellte Fraktionschefin Simone Oldenburg klar. „Diese ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite