Behörden kontrollieren in MV : Keine gravierenden Verstöße nach Lockerung der Corona-Regeln

von 25. Mai 2021, 18:27 Uhr

svz+ Logo
Kommunaler Ordnungsdienst kontrolliert die Einhaltung der Corona-Regeln
Kommunaler Ordnungsdienst kontrolliert die Einhaltung der Corona-Regeln

Trotz Lockerungen, die meisten Menschen halten sich weiter an die Auflagen. Ordnungsbehörden melden wenig Verstöße.

Schwerin | Seit Montag darf der Einzelhandel wieder landesweit öffnen. In Schwerin, Nordwestmecklenburg und Vorpommern-Rügen hatten die Geschäfte wegen der niedrigen lokalen Sieben-Tage-Inzidenz schon vorher geöffnet. Seit Pfingstsonntag haben Restaurants, Cafés, Bars und Kneipen in Mecklenburg-Vorpommern auch wieder geöffnet. Laut Ordnungsbehörden halten sich d...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite