Monumentale Eichen in MV : Die knorrige Alte aus Schwerin

von 28. Mai 2021, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Hartmann Tieth ist mit der alten Eiche aufgewachsen. Sie soll so alt sein wie die Stadt Schwerin.
Hartmann Tieth ist mit der alten Eiche aufgewachsen. Sie soll so alt sein wie die Stadt Schwerin.

Eine der imposantesten Eichen Deutschlands steht in einem Privatgarten der Landeshauptstadt. Wir sind durchs Tor spaziert.

Mecklenburg-Vorpommern | Mit vier Jahren traf er das erste mal auf die knorrige Alte. Nie zuvor hatte der Junge einen Baum gesehen, der so groß und knorrig war. Vom ersten Augenblick an mochte er die Eiche. Unter ihrem grünen Blätterdach fühlte sich Hartmann sicher und geborgen. Neugierig betrachtete er die Zentimeterdicke, rissige Borke, hinter der sich kleine Tiere versteck...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite