Mecklenburg-Vorpommern : Die Linke mit Stufenplan für Corona-Lockerungen

von 02. Februar 2021, 14:40 Uhr

svz+ Logo
Simone Oldeburg, Fraktionsvorsitzende Die Linke im Landtag in Mecklenburg-Vorpommern
Simone Oldeburg, Fraktionsvorsitzende Die Linke im Landtag in Mecklenburg-Vorpommern

Es wird auf eine rasche Rückkehr der Schüler an die Schulen gedrängt.

Schwerin | So sollen sämtliche Grundschüler bereits nach dem Ende der Winterferien am 22. Februar wieder zum regulären Präsenzunterricht in ihren Klassenzimmern Platz nehmen. „Das geht auch bei einem Inzidenzwert, der unter 150 liegt“, sagte Fraktionschefin Simone Oldenburg am Dienstag nach einer zweitägigen Klausur ihrer Fraktion im Schweriner Landtag. Nur noch...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite