Mecklenburg-Vorpommern : Inflation erreicht 0,9 Prozent

von 08. Februar 2021, 21:40 Uhr

svz+ Logo
Euroscheine liegen in Bündeln auf einem Tisch. Die Inflationsrate in Mecklenburg-Vorpommern ist wieder positiv.
Euroscheine liegen in Bündeln auf einem Tisch. Die Inflationsrate in Mecklenburg-Vorpommern ist wieder positiv.

Von Juli bis Dezember 2020 lag das Preisniveau jeweils unter dem des Vorjahresmonats, nun ist die Inflationsrate positiv

Mecklenburg-Vorpommern | Wie aus Daten des Statistischen Landesamtes vom Montag hervorgeht, erreichte die Jahresteuerungsrate im Januar 0,9 Prozent. Von Juli bis Dezember 2020 hatte das Preisniveau jeweils unter dem des Vorjahresmonats gelegen, im Dezember lag die Inflation bei minus 0,8 Prozent. Preissteigerungen in vielen Bereichen Preistreiber zu Jahresbeginn waren l...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite