Bauern in MV : Ausverkauf auf dem Acker

von 10. Dezember 2018, 20:00 Uhr

svz+ Logo
18 000 Hektar werden bereitgestellt
18 000 Hektar werden bereitgestellt

Die Bauern in MV gaben seit 2007 mehr als vier Milliarden Euro für den Bodenerwerb aus.

Es ist das größte Bodengeschäft seit dem Krieg: Der Verkauf von Mecklenburg-Vorpommerns Acker erreicht immer neue Höchststände. Mehr als 4,2 Milliarden Euro haben die Bauern in den vergangenen Jahren in den Bodenkauf gesteckt – deutlich mehr, als sie insgesamt in zwei Jahren mit dem Verkauf ihrer Produkte umsetzen. Allein auf dem privaten Bodenmarkt s...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite