Mecklenburg-Vorpommern : Diäten für Abgeordnete im Landtag steigen

von 25. Oktober 2021, 14:06 Uhr

svz+ Logo
Blick in den Plenarsaal im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern.
Blick in den Plenarsaal im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern.

Die Politiker können sich mit Beginn der neuen Legislaturperiode auf eine leichte Anhebung ihrer Bezüge freuen. Wer einer Sitzung einfach fernbleibt, bekommt Ärger.

Schwerin | Die Diäten der Abgeordneten im Schweriner Landtag sollen mit Beginn der neuen Legislaturperiode leicht auf 6466 Euro im Monat steigen. Das sieht das neue Abgeordnetengesetz vor, das zur konstituierenden Sitzung des Parlaments am Dienstag eingebracht werden soll. Die Höhe der sogenannten Entschädigung orientiert sich an den Bezügen eines Vorsitzenden R...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite