Usedom : Gaswolke und Pandemie – Deutsche und Polen üben gemeinsam den Katastrophenfall

von 23. Oktober 2021, 20:39 Uhr

svz+ Logo
Teilnehmer proben am DRK Seminarhaus ·Brainstorm' in Schutzanzügen die Evakuierung eines fiktiven Urlaubspflegeheims an der Promenade von Heringsdorf.
Teilnehmer proben am DRK Seminarhaus ·Brainstorm" in Schutzanzügen die Evakuierung eines fiktiven Urlaubspflegeheims an der Promenade von Heringsdorf.

Auf Usedom trainieren hunderte Ehrenamtliche einen grenzübergreifenden Notfall unter Pandemiebedingungen.

Heringsdorf | Mehr als hundert Ehrenamtliche sind auf Usedom an der deutsch-polnischen Grenze für eine grenzübergreifende Katastrophenschutzübung unter Pandemiebedingungen zusammengekommen. Teilnehmer probten am Samstag in Schutzanzügen die Evakuierung eines fiktiven Urlaubspflegeheims an der Promenade von Heringsdorf, erklärte Antje Habermann vom Landesverband ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite