Infektionsschutzgesetz des Bundes : Der Irrsinn der Corona-Verordnungen

von 21. April 2021, 21:27 Uhr

svz+ Logo
Es treten strengere Corona-Regeln in Kraft.
Es treten strengere Corona-Regeln in Kraft.

Der Bund will tageweise Öffnungen, aber Schwerin will einen Sonderweg.

Schwerin | Verwirrung komplett: Mit dem neuen Infektionsschutzgesetz des Bundes, das der Bundestag am Mittwoch verabschiedete, wird es für die Bürger kaum noch nachvollziehbar, was gilt. Voraussichtlich ab Sonnabend, wenn das Gesetz Donnerstag den Bundesrat passiert, wird die Notbremse für Ausgangsbeschränkungen und Kontakte, Schulen und Geschäfte in Kraft trete...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite