Apex Energy Teterow : Millionen für den Bau eines neuartigen Wasserstoffkraftwerkes

von 11. Mai 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Bewegung auf dem Wasserstoff-Markt: Das Unternehmen Apex Energy Teterow GmbH baut in Laage ein in Deutschland in dieser Form bisher einmaliges Wasserstoffkraftwerk, in dem mit Hilfe von Strom aus Wind und Sonne Wasserstoff gewonnen und  in Spezialbehältern gespeichert wird, bevor er  zur Energiegewinnung genutzt wird.  Foto: Volker Bohlmann
Bewegung auf dem Wasserstoff-Markt: Das Unternehmen Apex Energy Teterow GmbH baut in Laage ein in Deutschland in dieser Form bisher einmaliges Wasserstoffkraftwerk, in dem mit Hilfe von Strom aus Wind und Sonne Wasserstoff gewonnen und in Spezialbehältern gespeichert wird, bevor er zur Energiegewinnung genutzt wird. Foto: Volker Bohlmann

Der Energiedienstleister Apex steckt in Laage Millionen in den Bau eines neuartigen Wasserstoffkraftwerkes.

Güstrow | Grüne Energie aus Wind, Sonne und Wasser: In Laage nimmt eines der ersten großen Wasserstoffkraftwerke Deutschlands Formen an. In der kurz vor der Eröffnung stehenden Anlage will der Energiedienstleister Apex Energy Teterow künftig Strom und Wärme für den ersten klimaneutralen Gewerbepark in der Nachbarschaft produzieren – Energie für den angrenzenden...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite