Demmin: Unfall mit Schwerverletztem

von
05. Dezember 2019, 19:45 Uhr

Ein 51-jähriger Fahrer eines PKW Crysler befuhr am 05.12.2019, gegen 17:50 Uhr die Marienstraße in Demmin und hatte die Absicht die Kreuzung in Richtung Aldi-Markt zu queren. Dabei kollidierte er mit dem vorfahrtsberechtigten PKW Nissan. Die 13-jährige Beifahrerin des Unfallverursachers wurde dabei schwer verletzt und in das Krankenhaus Demmin verbracht. Der 69-jährige Fahrer des PKW Nissan blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von ca. 6000 EUR.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen