Meinungsbeitrag : Das neue Leben der Manuela S.

von 27. Mai 2020, 20:11 Uhr

svz+ Logo
Manuela Schwesig ziert die Titelbilder diverser Zeitschriften. Collage: hame
Manuela Schwesig ziert die Titelbilder diverser Zeitschriften. Collage: hame

Obgleich derzeit in Rekonvaleszenz, ist die Regierungschefin doch omnipräsent – derzeit vor allem in der Unterhaltungspresse. Ob das auf Dauer vorteilhaft ist?

Über zu wenig mediale Wahrnehmung konnte Manuela Schwesig sich noch nie beklagen. Doch dass sie nun zum Cover-Girl der Unterhaltungspresse avanciert, hätte selbst die taffe Blonde sich gewiss nicht träumen lassen. Bunte, Super-Illu, Gala - und jetzt noch Die Zeit! Okay, die „Zeit“ ist kein Klatsch-Magazin, aber das Interview, das zudem sehr ansehnlich ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite