Führungswechsel im Geheimdienst : Das ist der neue Chef im Verfassungschutz von MV

von 14. Januar 2021, 17:57 Uhr

svz+ Logo
Der neue Chef des Landesverfassungsschutzes in Mecklenburg-Vorpommern: Thomas Krense
Der neue Chef des Landesverfassungsschutzes in Mecklenburg-Vorpommern: Thomas Krense

Das war so nicht geplant: Die Ernennung zum Chef des Verfassungsschutzes kam für Thomas Krense "sehr kurzfristig."

Schwerin | Und auf einmal ist er Chef des Geheimdienstes in Mecklenburg-Vorpommern. "Sie können sich vorstellen, dass das eine sehr kurzfristige Entscheidung war, die man nicht unbedingt in seine Lebensplanung einkalkuliert", erklärte Thomas Krense am Mittwoch bei seiner Vorstellung als neuer Leiter des Landesverfassungsschutzes. Der personelle Wechsel an der Sp...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite