Studieren zu Corona-Zeiten : Das erwartet Studenten im Norden im neuen Semester

von 19. September 2020, 08:00 Uhr

svz+ Logo
Die Corona-Pandemie zwingt Hochschulen dazu, auf alternative Lehrmethoden umzusteigen.
Die Corona-Pandemie zwingt Hochschulen dazu, auf alternative Lehrmethoden umzusteigen.

Wegen der Corona-Pandemie überbrückten Hochschulen das Sommersemester mit digitalen Lehrveranstaltungen. Dürfen Studenten im Wintersemester zurück in den Hörsaal? Das planen die drei großen Bundesländer im Norden.

Schwerin | Einige Wochen vor dem Start des Wintersemesters an vielen Hochschulen in Deutschland fragen sich Studenten, wie es für sie weitergehen wird. Einer von ihnen ist Kurosch Jozi. Er studiert Zahnmedizin in Hannover. Seit Beginn der Corona-Pandemie fanden viele seiner Lehrveranstaltungen online statt, andere entfielen ganz. Von den Vorlesungen gaben Profes...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite