Tierschutzskandal bei Rostock : Das Sterben der Lämmer

23-11368462_23-66108196_1416392793.JPG von 08. Mai 2020, 19:00 Uhr

svz+ Logo
Schockierende Bilder auf einer Weide im Landkreis Rostock. Die Ermittlungen laufen.
Schockierende Bilder auf einer Weide im Landkreis Rostock. Die Ermittlungen laufen.

Staatsanwaltschaft und Veterinäramt ermitteln in einem Fall nahe Rostock.

Die schockierenden Bilder zeigen verendete Lämmer, die offensichtlich von Krähen attackiert wurden. Auf anderen Fotos sind Dutzende Schafskadaver mit unterschiedlichem Verwesungsgrad zu sehen, um die sich ebenfalls niemand zu kümmern scheint. Nach Angaben der Tierschutzorganisation Peta sollen die Aufnahmen von zwei Weiden nördlich von Bützow im Landkr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite