Aufgrund der Corona-Pandemie : Das „Fusion“-Festival wird auch für 2021 abgesagt

von 12. Mai 2021, 16:33 Uhr

svz+ Logo
2019 fand das vorerst letzte Fusion-Festival statt. 2020 und 2021 musste es coronabedingt abgesagt werden.
2019 fand das vorerst letzte Fusion-Festival statt. 2020 und 2021 musste es coronabedingt abgesagt werden.

Bis zuletzt hatten Musikfans noch gehofft, nun ist das „Fusion“-Festival an der Seenplatte doch abgesagt worden.

Lärz | Das „Fusion“-Musikfestival in Lärz ist wegen der Corona-Pandemie auch für dieses Jahr abgesagt worden. Das teilte der Veranstalterverein Kulturkosmos am Mittwoch mit. Das Festival sollte in diesem Jahr ursprünglich vom 24. Juni bis 4. Juli an zwei Wochenenden mit je 35.000 Gästen stattfinden. Das Festival mit zuletzt rund 70.000 Besuchern war auch 202...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite