Ungeklärter Mord in Boizenburg : Darum behalten Ermittler im Mordfall Martin D. einige Details für sich

von 17. August 2021, 10:31 Uhr

svz+ Logo
Martin Drewes aus Boizenburg wurde im Herbst 1997 ermordet.
Martin Drewes aus Boizenburg wurde im Herbst 1997 ermordet.

Die Polizei sagt auch 24 Jahre nach dem ungeklärten Mord an einem 14-Jährigen in Boizenburg nichts zur genauen Todesursache. Ein Kriminalbeamter klärt über die ermittlungstaktischen Gründe auf.

Schwerin/Boizenburg | Bei der Suche nach dem Mörder von Martin Drewes aus Boizenburg setzte die Polizei auch auf die Hilfe der Bevölkerung. Die Beamten präsentierten den Fall in der ZDF-Sendung „XY...ungelöst“ und veröffentlichten bundesweit Fahndungsaufrufe mit Fotos. Darauf wurde unter anderem eine Kette gezeigt, die bei der Leiche des Jungen gefunden wurde. In der ZDF-S...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite