Ungelöste Gewalttat in Boizenburg : Darauf konzentrieren sich die Ermittler im Mordfall Martin Drewes

von 28. September 2021, 18:34 Uhr

svz+ Logo
Das Team um Chefermittler Olaf Kopischke will den Mord an Martin Drewes nach rund 24 Jahren endlich auflösen.
Das Team um Chefermittler Olaf Kopischke will den Mord an Martin Drewes nach rund 24 Jahren endlich auflösen.

Ermittler erhielten im Mordfall des 14-jährigen Schülers nach TV-Sendung viele Tipps – auf drei konzentrieren sie sich ganz besonders.

Boizenburg/Rostock | Der Durchbruch ist den Ermittlern im ungelösten Mord an Martin Drewes aus Boizenburg offenbar noch nicht gelungen. Obwohl etwa 50 Hinweise nach Ausstrahlung der ZDF-Fahndungssendung „Aktenzeichen ...XY ungelöst“ zu dem Gewaltverbrechen an dem 14-jährigen Schüler vor rund 24 Jahren eingegangen waren. Haben sich die vielen Tipps und Informationen für di...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite